Skip to main content

Urlaub mit Hund
Sie möchten gerne auf Urlaub fahren, können aber Ihren vierbeinigen Liebling nirgendwo unterbringen? Kein Problem, bei uns ist auch Ihr geliebter Vierbeiner herzlich willkommen!

Wir stellen Ihnen gerne Schüssel und Fressnapf zur Verfügung. Auch Kotsäckchen, Spielsachen, und Leckerlies stehen bereit. Für den Aufenthalt Ihres Hundes werden € 20,- pro Tag verrechnet (ohne Futter). Extrareinigungskosten aufgrund von starker Verschmutzung werden gesondert berechnet.

Bitte nehmen Sie Rücksicht auf andere Hotelgäste und versuchen Sie unsere “ Hunderegeln “ zu befolgen, damit das Zusammenleben von Mensch und Hund in unserem Hotel auch weiterhin so gut funktioniert! Das der Urlaub für alle Zwei- und Vierbeiner so gemütlich wie möglich wird, gilt es natürlich, ein paar Dinge zu beachten:

  • Bitte führen Sie im Hotel Ihren Hund an der Leine.
  • Wir bitten Sie bereits bei der Anreise abzuklären, ob Ihr Zimmer nur gereinigt werden darf- wenn Sie “ Gassi gehen“ oder ob der Hund sich über den täglichen Besuch unserer Zimmermädchen freut.(Staubsauger….?)
  • Beim Gassi gehen bitten wir Sie die vorgeschriebenen Hundekotsäcke zu benützen. Bitte lassen Sie Ihren Hund sein “ Geschäft“ nicht vor dem Hotel, nicht auf dem Parkplatz machen, danke!
    Bitte nehmen Sie Einfluss auf Ihren Hund, damit unsere Blumentöpfe und Kräuter die wir zum Kochen verwenden, nicht als Hunde-WC missbraucht werden.
  • Aus hygienischen Gründen darf der Hund nicht auf die Liegewiese. er darf aber gerne mit Ihnen auf der Gartenterrasse sitzen.
  • Im Restaurant sind Hunde nicht willkommen, sollten Sie Ihren mit zum Abendessen nehmen wollen, können wir für Sie einen Tisch im Kaminbereich vorbereiten.
  • Aus hygienischen Gründen darf der Hund nicht mit ins Bett genommen werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Leider ist der Aufenthalt von Hunden im Restaurant sowie Wellness Bereich verboten.
  • Sollte Ihr Hund es sich gerne auf der Couch bequem machen, bitten wir Sie eine Decke darauf zu legen- Hundehaare sind sehr schwer von der Couch zu entfernen.

    Vielen Dank für Ihre Mithilfe und für Ihr Verständnis! Ihr Parkhotel Team!

Urlaub mit Hund bedeutet Packen mal zwei

Besonders für Ihren Vierbeiner ist es wichtig, dass er seine gewohnten Utensilien bei sich hat, da allein schon die neue Umgebung bei manchen Tieren Stress verursacht. Damit an alles gedacht ist und der Urlaub entspannt losgehen kann, gibt es hier eine kleine Checkliste:
  • EU-Heimtierausweis und Impfnachweis
  • Kopie der Haftpflichtversicherung (Nummer aufschreiben!)
  • extra Hunde-Urlaubsmarke mit Urlaubsadresse und Telefonnummer
  • Hundeleine, eventuell eine Schleppleine
  • Hundeschlafdecke
  • Hundefutter
  • Für unterwegs ein paar leere Flaschen mit Wasser füllen. Auf der Reise sollten Sie Ihren Hund nichts zu essen geben, aber immer genügend Wasser zur Verfügung haben
  • Lieblingsspielzeug
  • Leckerlis
  • Bürsten und alte Handtücher für dreckige Pfoten und nasses Fell
  • Wenn benötigt, die entsprechenden Medikamente
  • Genügend Kotbeutel
  • Pflege für die Pfoten, eventuell Creme oder Hundeschuhe